iPhone SE (2. Generation) - Technische Daten (DE) (2022)

iPhone SE (2. Generation) - Technische Daten (DE) (1)

Farben

  • Schwarz
  • Weiß
  • (PRODUCT)RED

Kapazität1

  • 64 GB
  • 128 GB
  • 256 GB

Abmessungen und Gewicht2

  • Breite: 67,3 mm
  • Höhe: 138,4 mm
  • Tiefe: 7,3 mm
  • Gewicht: 148 g

Display

  • Retina HD Display
  • 4,7" Widescreen LCD Multi‑Touch Display (11,94 cm Diagonale) mit IPS Technologie
  • 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
  • Typisches Kontrast­verhältnis: 1400:1
  • True Tone Display
  • Display mit großem Farbraum (P3)
  • Haptic Touch
  • Maximale typische Helligkeit: 625 Nits
  • Fettabweisende Beschichtung
  • Display Zoom
  • Einhandmodus

Chip

  • A13 Bionic chip
  • 6‑Core CPU mit 2 Performance-Kernen und 4 Effizienz-Kernen
  • 4‑Core GPU
  • 8‑Core Neural Engine

Schutz vor Wasser und Staub3

  • Nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert (in einer Tiefe bis zu 1 Meter für bis zu 30 Minuten)

Kamera

  • 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel­objektiv
  • ƒ/1.8 Blende
  • Bis zu 5x digitaler Zoom
  • Porträtmodus mit fortschrittlichem Bokeh und Tiefen‑Kontrolle
  • Porträtlicht mit sechs Effekten (Natürlich, Studio, Kontur, Bühne, Bühne Mono, High‑Key Mono)
  • Optische Bild­stabilisierung
  • Objektiv mit 6 Elementen
  • LED True Tone Blitz mit Langzeit­synchronisation
  • Panoramabild (bis zu 63 MP)
  • Objektiv­ab­deckung aus Saphirkristall
  • Autofokus mit Focus Pixeln
  • Fotos und Live Photos mit großem Farbraum
  • Smart HDR der nächsten Generation für Fotos
  • Fortschrittliche Rote‑Augen-Korrektur
  • Automatische Bild­stabilisierung
  • Serienbildmodus
  • Geotagging für Fotos
  • Aufgenommene Bildformate: HEIF und JPEG

Videoaufnahme

  • 4K Videoaufnahme mit 24 fps, 25 fps, 30 fps oder 60 fps
  • 1080p HD Videoaufnahme mit 25 fps, 30 fps oder 60 fps
  • 720p HD Videoaufnahme mit 30 fps
  • Erweiterter Dynamikbereich für Video bis zu 30 fps
  • Optische Bild­stabilisierung für Video
  • Bis zu 3x digitaler Zoom
  • LED True Tone Blitz
  • QuickTake Video
  • Unterstützung für Zeitlupen­video in 1080p mit 120 fps oder 240 fps
  • Zeitraffervideo mit Bild­stabilisierung
  • Cinematic Video­stabilisierung (4K, 1080p und 720p)
  • Kontinuierlicher Autofokus
  • Während der Aufnahme von 4K Video Fotos mit 8 Mega­pixeln machen
  • Zoomen bei der Wiedergabe
  • Aufgenommene Videoformate: HEVC und H.264
  • Stereoaufnahme

Frontkamera

  • 7 Megapixel Kamera
  • ƒ/2.2 Blende
  • Porträtmodus mit fortschrittlichem Bokeh und Tiefen‑Kontrolle
  • Porträtlicht mit sechs Effekten (Natürlich, Studio, Kontur, Bühne, Bühne Mono, High‑Key Mono)
  • 1080p HD Videoaufnahme mit 25 fps oder 30 fps
  • Retina Blitz
  • QuickTake Video
  • Fotos und Live Photos mit großem Farbraum
  • Auto HDR für Fotos
  • Automatische Bild­stabilisierung
  • Serienbildmodus
  • Cinematic Video­stabilisierung (1080p und 720p)

Touch ID

  • In die Hometaste integrierter Finger­abdruck­sensor

Apple Pay

  • Mit deinem iPhone und Touch ID in Geschäften, Apps und im Internet bezahlen
  • Auf dem Mac getätigte Apple Pay Käufe abschließen

Weitere Infos zu Apple Pay

Drahtlose Technologien

  • Modell A2296*
    FDD‑LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 11, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 21, 25, 26, 28, 29, 30, 32, 66)
    TD‑LTE (Frequenzbänder 34, 38, 39, 40, 41, 42, 46, 48)
    CDMA EV‑DO Rev. A (800, 1900 MHz) (Nur in Japan)
    UMTS/HSPA+/DC‑HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
    GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
  • Alle Modelle
    Gigabit fähiges LTE mit 2x2 MIMO und LAA4
    802.11ax WLAN 6 mit 2x2 MIMO
    Bluetooth 5.0
    NFC mit Lesemodus
    Express Cards mit Energiereserve

Nähere Informationen zur LTE Unterstützung gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter und aufapple.com/de/iphone/LTE.

Ortungs­funktion

  • Integriertes GPS/GNSS
  • Digitaler Kompass
  • WLAN
  • Mobilfunk
  • iBeacon Mikro-Ortung

Videoanrufe5

  • FaceTime Videoanrufe über Mobilfunk oder WLAN
  • FaceTime HD (1080p) Videoanrufe über WLAN
  • Teile Erlebnisse wie Filme, Fernseh­serien, Musik und andere Apps in einem FaceTime Anruf mit SharePlay
  • Bildschirmfreigabe
  • Porträtmodus in FaceTime Video
  • 3D Audio
  • Mikrofonmodi: Stimmisolation und Breites Spektrum
  • Zoom mit der Rückkamera

Audioanrufe5

  • FaceTime Audioanrufe
  • Voice over LTE (VoLTE)4
  • Anrufe über WLAN4
  • Teile Erlebnisse wie Filme, Fernseh­serien, Musik und andere Apps in einem FaceTime Anruf mit SharePlay
  • Bildschirmfreigabe
  • 3D Audio
  • Mikrofonmodi: Stimmisolation und Breites Spektrum

Audio­wiedergabe

  • Unterstützte Audioformate: AAC‑LC, HE‑AAC, HE‑AAC v2, Protected AAC, MP3, Linear PCM, Apple Lossless, FLAC, Dolby Digital (AC‑3), Dolby Digital Plus (E‑AC‑3) und Audible (Formate 2, 3, 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX+)
  • Stereo­wiedergabe
  • Vom Benutzer festlegbare maximale Lautstärke

Video­wiedergabe

  • Unterstützte Videoformate: HEVC, H.264, MPEG‑4 Part 2 und Motion JPEG
  • Unterstützt Dolby Vision, HDR10 und HLG
  • Bis zu 4K HDR AirPlay für Mirroring, Fotos und Videoausgabe an Apple TV (2. Generation oder neuer) oder AirPlay 2 fähiges Smart TV
  • Video Mirroring und Videoausgabe: Unterstützung für bis zu 1080p über Lightning Digital AV Adapter und Lightning auf VGA Adapter (Adapter separat erhältlich)6

Siri7

  • Mit deiner Stimme Nach­richten senden, Erinne­rungen erstellen und mehr
  • Intelligente Vorschläge auf deinem Sperr­bildschirm und in Nach­richten, Mail, QuickType und mehr erhalten
  • Nur mit deiner Stimme und „Hey Siri“ aktivieren
  • Mit deiner Stimme Kurzbefehle in deinen Lieblingsapps ausführen

Weitere Infos zu Siri

Externe Tasten und Anschlüsse

  • Hometaste/Touch ID Sensor
  • Lautstärke
  • Klingeln/Lautlos
  • Seiten­taste
  • Integrierter Stereo-Lautsprecher
  • Lightning Anschluss
  • Integriertes Mikrofon

Strom­versorgung und Batterie8

  • Video­wiedergabe:
    Bis zu 13 Std.
  • Video­wiedergabe (gestreamt):
    Bis zu 8 Std.
  • Audio­wiedergabe:
    Bis zu 40 Std.
  • Schnelles Aufladen:
    Bis zu 50 % in 30 Minuten9 mit 18W Netzteil oder höher (separat erhältlich)
    Integrierte wieder­aufladbare Lithium-Ionen-Batterie
    Kabelloses Laden (mit Qi Lade­geräten)10
    Aufladen über USB am Computer oder Netzteil

Sensoren

  • Touch ID Finger­abdruck­sensor
  • Barometer
  • 3-Achsen Gyrosensor
  • Beschleunigungs­sensor
  • Näherungssensor
  • Umgebungslicht­sensor

Betriebs­system

iOS 15
iOS ist das persönlichste und sicherste mobile Betriebs­system der Welt. Es ist voll mit leistungs­starken Features, die dir dabei helfen, jeden Tag optimal zu nutzen.
Neu in iOS

Bedienungs­hilfen

Integrierte Bedienungs­hilfen mit Unter­stützung für Seh­vermögen, Mobilität, Hör­vermögen und kognitive Einschränkungen helfen dir, dein iPhone optimal zu nutzen. Weitere Informationen überBedienungs­hilfen

(Video) Sind TEURE Smartphones wirklich BESSER? (iPhone SE vs. iPhone Pro Max)

Funktionen:

  • VoiceOver
  • Zoom
  • Lupe
  • RTT und TTY Unterstützung
  • Siri und Diktierfunktion
  • Siri schreiben
  • Schalter­steuerung
  • Erweiterte Untertitel
  • AssistiveTouch
  • Bildschirminhalt sprechen
  • Rückseite antippen

Integrierte Apps

  • AppStore
  • Bücher
  • Rechner
  • Kalender
  • Kamera
  • Uhr
  • Kompass
  • Kontakte
  • FaceTime
  • Dateien
  • Woist?
  • Health
  • Home
  • iTunes Store
  • Lupe
  • Mail
  • Karten
  • Maßband
  • Nach­richten
  • Musik
  • Notizen
  • Telefon
  • Fotos
  • Podcasts
  • Erinne­rungen
  • Safari
  • Einstellungen
  • Kurzbefehle
  • Siri
  • Aktien
  • Tipps
  • TV
  • Sprach­memos
  • Wallet
  • Watch
  • Wetter
  • Übersetzen

Kostenlose Apps von Apple

Die Apps Apple Store, Clips, GarageBand, iMovie, Keynote, Numbers und Pages sind vorinstalliert.

  • Apple Store
  • Clips
  • GarageBand
  • iMovie
  • Keynote
  • Musik­memos
  • Numbers
  • Pages
  • Support

SIM Karte

  • Dual SIM (Nano‑SIM und eSIM)11
    Das iPhone SE ist nicht mit vorhandenen Micro‑SIM Karten kompatibel.

Bewertung für Hörgeräte

  • M3, T4

Unterstützte E‑Mail Anhänge

  • Anzeigbare Dokumenttypen
    .jpg, .tiff und .gif (Bilder), .doc und .docx (Microsoft Word), .htm und .html (Webseiten), .key (Keynote), .numbers (Numbers), .pages (Pages), .pdf (Vorschau und Adobe Acrobat), .ppt und .pptx (Microsoft PowerPoint), .txt (Text), .rtf (Rich Text Format), .vcf (Kontaktdaten), .xls und .xlsx (Microsoft Excel), .zip, .ics, .usdz (USDZ Universal)

System­anforderungen

  • Apple ID (für einige Funktionen erforderlich)
  • Internetzugang12

Synchronisierung mit einem Mac oder PC erfordert:

  • macOS Catalina 10.15 mit dem Finder
  • macOS El Capitan 10.11.6 bis macOS Mojave 10.14.6 mit iTunes 12.8 oder neuer
  • Windows 7 oder neuer mit iTunes 12.10 oder neuer (kostenloser Download unter itunes.com/de/download)

Umgebungs­bedingungen

  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 35 °C
  • Lagertemperatur: –20 °C bis 45 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 %, nicht kondensierend
  • Maximale Betriebshöhe: getestet bis 3000 m über NN, ohne Druckausgleich

Sprachen

  • Unterstützte Sprachen
    Englisch (Australien, Großbritannien, USA), Chinesisch (vereinfacht, traditionell, Hongkong traditionell), Französisch (Kanada, Frankreich), Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch (Lateinamerika, Mexiko, Spanien), Arabisch, Katalanisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Ungarisch, Indonesisch, Malaysisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien, Portugal), Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Schwedisch, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch
  • Unterstützung für QuickType Tastatur
    Englisch (Australien, Kanada, Indien, Singapur, Großbritannien, USA), Chinesisch vereinfacht (Handschrift, Pinyin QWERTY, Pinyin 10 Key, Shuangpin, Wubihua), Chinesisch traditionell (Cangjie, Handschrift, Pinyin QWERTY, Pinyin 10 Key, Shuangpin, Wubihua, Sucheng, Zhuyin), Französisch (Belgien, Kanada, Frankreich, Schweiz), Deutsch (Österreich, Deutschland, Schweiz), Italienisch, Japanisch (Kana, Romaji), Koreanisch (2‑Set, 10 Key), Spanisch (Lateinamerika, Mexiko, Spanien), Ainu, Albanisch, Amharisch, Arabisch (Hocharabisch, Najdi), Armenisch, Assamesisch, Assyrisch, Aserbaidschanisch, Bengali, Belarusisch, Bodo, Bulgarisch, Birmanisch, Kantonesisch traditionell (Cangjie, Handschrift, Wubihua, Sucheng), Katalanisch, Cherokee, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Dhivehi, Dogri, Niederländisch, Emoji, Estnisch, Färöisch, Filipino, Finnisch, Flämisch, Fula (Adlam), Georgisch, Griechisch, Gujarati, Hawaiisch, Hebräisch, Hindi (Devanagari, Lateinisch, Transliteration), Ungarisch, Isländisch, Igbo, Indonesisch, Irisches Gälisch, Kannada, Kashmiri (Arabisch, Devanagari), Kasachisch, Khmer, Konkani (Devanagari), Kurdisch (Arabisch, Lateinisch), Kirgisisch, Lao, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Maithili, Malaysisch (Arabisch, Lateinisch), Malayalam, Maltesisch, Manipuri (Bengali, Meitei‑Mayek), Maori, Marathi, Mongolisch, Navajo, Nepali, Norwegisch (Bokmål, Neunorwegisch), Oriya, Paschtunisch, Persisch, Persisch (Afghanistan), Polnisch, Portugiesisch (Brasilien, Portugal), Punjabi, Rohingya, Rumänisch, Russisch, Sanskrit, Santali (Devanagari, Ol Chiki), Serbisch (Kyrillisch, Lateinisch), Sindhi (Arabisch, Devanagari), Singhalesisch, Slowakisch, Slowenisch, Swahili, Schwedisch, Tadschikisch, Tamil (Anjal, Tamil 99), Telugu, Thai, Tibetisch, Tongaisch, Türkisch, Turkmenisch, Ukrainisch, Urdu, Uigurisch, Usbekisch (Arabisch, Kyrillisch, Lateinisch), Vietnamesisch, Walisisch
  • Unterstützung für QuickType Tastatur mit Autokorrektur
    Arabisch (Hocharabisch), Arabisch (Najdi), Bengali, Bulgarisch, Katalanisch, Cherokee, Chinesisch vereinfacht (Pinyin QWERTY), Chinesisch traditionell (Pinyin QWERTY), Chinesisch traditionell (Zhuyin), Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch (Australien), Englisch (Kanada), Englisch (Indien), Englisch (Japan), Englisch (Singapur), Englisch (Großbritannien), Englisch (USA), Estnisch, Filipino, Finnisch, Niederländisch (Belgien), Französisch (Belgien), Französisch (Kanada), Französisch (Frankreich), Französisch (Schweiz), Deutsch (Österreich), Deutsch (Deutschland), Deutsch (Schweiz), Griechisch, Gujarati, Hawaiisch, Hebräisch, Hindi (Devanagari), Hindi (Transliteration), Ungarisch, Isländisch, Indonesisch, Irisches Gälisch, Italienisch, Japanisch (Kana), Japanisch (Romaji), Koreanisch (2‑Set), Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Malaysisch, Marathi, Norwegisch (Bokmål), Norwegisch (Neunorwegisch), Persisch, Persisch (Afghanistan), Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Punjabi, Rumänisch, Russisch, Serbisch (Kyrillisch), Serbisch (Lateinisch), Slowakisch, Slowenisch, Spanisch (Lateinamerika), Spanisch (Mexiko), Spanisch (Spanien), Schwedisch, Tamil (Anjal), Tamil (Tamil 99), Telugu, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Urdu, Vietnamesisch
  • Unterstützung für QuickType Tastatur mit Texterkennung
    Englisch (Australien, Kanada, Indien, Singapur, Großbritannien, USA), Chinesisch (vereinfacht, traditionell), Französisch (Belgien, Kanada, Frankreich, Schweiz), Deutsch (Österreich, Deutschland, Schweiz), Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch (Lateinamerika, Mexiko, Spanien), Arabisch (Hocharabisch, Najdi), Kantonesisch (traditionell), Niederländisch, Hindi (Devanagari, Lateinisch), Portugiesisch (Brasilien, Portugal), Russisch, Schwedisch, Thai, Türkisch, Vietnamesisch
  • Unterstützung für QuickType Tastatur mit mehrsprachiger Texteingabe
    Englisch (USA), Englisch (Australien), Englisch (Kanada), Englisch (Indien), Englisch (Singapur), Englisch (Großbritannien), Chinesisch vereinfacht (Pinyin), Chinesisch traditionell (Pinyin), Französisch (Frankreich), Französisch (Belgien), Französisch (Kanada), Französisch (Schweiz), Deutsch (Deutschland), Deutsch (Österreich), Deutsch (Schweiz), Italienisch, Japanisch (Romaji), Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Spanisch (Spanien), Spanisch (Lateinamerika), Spanisch (Mexiko), Niederländisch (Belgien), Niederländisch (Niederlande), Hindi (Lateinisch)
  • Unterstützung für QuickType Tastatur mit kontext­bezogenen Vorschlägen
    Englisch (USA), Englisch (Australien), Englisch (Kanada), Englisch (Indien), Englisch (Singapur), Englisch (Großbritannien), Chinesisch (vereinfacht), Französisch (Belgien), Französisch (Kanada), Französisch (Frankreich), Französisch (Schweiz), Deutsch (Österreich), Deutsch (Deutschland), Deutsch (Schweiz), Italienisch, Spanisch (Lateinamerika), Spanisch (Mexiko), Spanisch (Spanien), Arabisch (Hocharabisch), Arabisch (Najdi), Niederländisch (Belgien), Niederländisch (Niederlande), Hindi (Devanagari), Hindi (Lateinisch), Russisch, Schwedisch, Portugiesisch (Brasilien), Türkisch, Vietnamesisch
  • Unterstützung für QuickPath Tastatur
    Englisch (USA), Englisch (Australien), Englisch (Kanada), Englisch (Indien), Englisch (Singapur), Englisch (Großbritannien), Chinesisch (vereinfacht), Französisch (Kanada), Französisch (Frankreich), Französisch (Schweiz), Deutsch (Österreich), Deutsch (Deutschland), Deutsch (Schweiz), Italienisch, Spanisch (Lateinamerika), Spanisch (Mexiko), Spanisch (Spanien), Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Niederländisch (Belgien), Niederländisch (Niederlande), Schwedisch, Vietnamesisch
  • Siri Sprachen
    Englisch (Australien, Kanada, Indien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Großbritannien, USA), Spanisch (Chile, Mexiko, Spanien, USA), Französisch (Belgien, Kanada, Frankreich, Schweiz), Deutsch (Österreich, Deutschland, Schweiz), Italienisch (Italien, Schweiz), Japanisch (Japan), Koreanisch (Republik Korea), Mandarin (Festlandchina, Taiwan), Kantonesisch (Festlandchina, Hongkong), Arabisch (Saudi‑Arabien, Vereinigte Arabische Emirate), Dänisch (Dänemark), Niederländisch (Belgien, Niederlande), Finnisch (Finnland), Hebräisch (Israel), Malaysisch (Malaysia), Norwegisch (Norwegen), Portugiesisch (Brasilien), Russisch (Russland), Schwedisch (Schweden), Thai (Thailand), Türkisch (Türkei)
  • Sprachen für die Diktierfunktion
    Englisch (Australien, Kanada, Indien, Indonesien, Irland, Malaysia, Neuseeland, Philippinen, Saudi‑Arabien, Singapur, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, USA), Spanisch (Argentinien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Domini­kanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Panama, Paraguay, Peru, Spanien, Uruguay, USA), Französisch (Belgien, Kanada, Frankreich, Luxemburg, Schweiz), Deutsch (Österreich, Deutschland, Luxemburg, Schweiz), Italienisch (Italien, Schweiz), Japanisch, Koreanisch, Mandarin (Festlandchina, Taiwan), Kantonesisch (Festlandchina, Hongkong, Macau), Arabisch (Kuwait, Katar, Saudi‑Arabien, Vereinigte Arabische Emirate), Katalanisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch (Belgien, Niederlande), Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi (Indien), Ungarisch, Indonesisch, Malaysisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien, Portugal), Rumänisch, Russisch, Shanghai‑Dialekt (Festlandchina), Slowakisch, Schwedisch, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch
  • Unterstützte Wörterbücher für Definitionen
    Englisch (Großbritannien, USA), Chinesisch (vereinfacht, traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Hebräisch, Hindi, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Thai, Türkisch
  • Unterstützte zweisprachige Wörterbücher
    Arabisch – Englisch, Chinesisch (vereinfacht) – Englisch, Chinesisch (traditionell) – Englisch, Niederländisch – Englisch, Französisch – Englisch, Französisch – Deutsch, Deutsch – Englisch, Hindi – Englisch, Indonesisch – Englisch, Italienisch – Englisch, Japanisch – Englisch, Japanisch – Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch – Englisch, Polnisch – Englisch, Portugiesisch – Englisch, Russisch – Englisch, Spanisch – Englisch, Thai – Englisch, Vietnamesisch – Englisch
  • Thesaurus
    Englisch (Großbritannien, USA), Chinesisch (vereinfacht)
  • Rechtschreibprüfung
    Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Arabisch, Arabisch Najdi, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch
  • Regionen mit Apple Pay Unterstützung
    Australien, Österreich, Belarus, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Festlandchina13, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Griechenland, Grönland, Guernsey, Hongkong, Ungarn, Island, Irland, Isle of Man, Israel, Italien, Japan, Jersey, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Malta, Mexiko, Monaco, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, San Marino, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Großbritannien, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, USA, Vatikanstadt

Lieferumfang

  • iPhone SE
  • USB-C auf Lighting Kabel
  • Dokumentation

Als Teil unserer Bemühungen, unsere Umweltziele zu erreichen, kommt das iPhone SE ohne Netzteil und EarPods. Im Lieferumfang befindet sich ein USB-C auf Lightning Kabel, das schnelles Aufladen unterstützt und mit USB-C Netzteilen und Computeranschlüssen kompatibel ist.

(Video) iPhone SE 3 Mein Fazit & iPhone 12 mini Vergleich - Was sollte man kaufen? KAUFBERATUNG 📲

Bitte verwende weiter deine vorhandenen USB-A auf Lightning Kabel, Netzteile und Kopfhörer, die mit diesem iPhone Modell kompatibel sind. Solltest du ein neues Netzteil oder Kopfhörer von Apple benötigen, sind diese separat erhältlich.

iPhone und der Umweltschutz

Wir übernehmen Verantwortung für die Umweltbilanz unserer Produkte in ihrem gesamten Lebenszyklus.Weitere Informationen überiPhone und der Umweltschutz

Die folgenden Merkmale des iPhone SE tragen zu geringerer Umwelt­belastung bei:14

Aus besseren Materialien gefertigt

  • 100 % recycelte Seltenerd­elemente in der Taptic Engine15
  • 100 % recyceltes Zinn im Lötmittel der Hauptplatinen
  • Gehäuse aus recycelbarem, kohlen­stoff­armem Aluminium
  • 35 % oder mehr recyceltes Plastik in mehreren Komponenten

Energieeffizient

(Video) Apple iPhone SE - Bedienung

  • Entspricht den Anforderungen des U.S. Department of Energy für Batterie-Ladesysteme16

Intelligentere Chemie17

  • Arsenfreies Displayglas
  • Quecksilberfreies Display
  • Frei von bromhaltigen Flamm­schutz­mitteln, PVC und Beryllium

Umweltschonende Fertigung

  • Endfertigungs­stätten unserer Zulieferer generieren keinen Abfall, der auf Deponien landet16
  • Alle Endfertigungs­stätten unserer Zulieferer sind dabei, auf 100 % erneuer­bare Energien für die Apple Fertigung umzustellen

Verantwortungs­bewusste Verpackung

  • 100 % der Primärfasern aus Holz stammen aus verantwor­tungs­voll bewirtschaf­teten Wäldern
  • Recycelbare Verpackung, größtenteils aus Fasern

Weitere Infos

  • Lies den Bericht zu den Umwelt­eigenschaften des iPhone SEfür ausführliche Infos zur Umwelt­verträglichkeit.

* Wie du die Modellnummer deines iPhone findest, erfährst du hier: https://support.apple.com/kb/HT3939. Nähere Informationen zur LTE Unterstützung gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter und auf apple.com/de/iphone/LTE. Welche Mobilfunktechnologie unterstützt wird, ist von der Modellnummer des iPhone und davon abhängig, ob das Gerät für CDMA oder GSM Netze konfiguriert ist.

(Video) Von altem auf neues iPhone - Alle Daten & Apps direkt übertragen | So einfach gehts!

  1. Der verfügbare Speicherplatz ist geringer und hängt von vielen Faktorenab. Eine Standard­konfiguration nutzt abhängig von Modell und Einstellungen ungefähr 11GB bis 14GB Speicherplatz (inklusive iOS und vorinstallierter Apps). Vorinstallierte Apps nutzen etwa 4GB und du kannst diese Apps löschen und wieder­herstellen. Die Speicher­kapazität kann sich abhängig von der Softwareversion ändern und je nach Gerät variieren.
  2. Größe und Gewicht variieren abhängig von Konfiguration und Fertigungsprozess.
  3. Das iPhone SE ist vor Wasser und Staub geschützt und wurde unter kontrollierten Labor­bedingungen getestet. Es ist nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert (bis zu 1 Meter für bis zu 30 Minuten). Der Schutz vor Wasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Benutzer­handbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab.
  4. Datentarif erforderlich. Gigabit fähiges LTE, VoLTE und Anrufe über WLAN gibt es in ausgewählten Ländern und bei ausgewählten Anbietern. Die Geschwindigkeit hängt vom theoretischen Durchsatz ab und kann je nach Standort und Anbieter variieren. Nähere Informationen zur LTE Unterstützung gibt es beim jeweiligen Mobilfunk­anbieter und auf apple.com/de/iphone/LTE.
  5. Für FaceTime Anrufe müssen beide Gesprächs­teilnehmer ein FaceTime fähiges Gerät und eine WLAN Verbindung nutzen. Die Verfügbarkeit über ein Mobil­funknetz ist abhängig von den Bedingungen des Anbieters. Es können Datengebühren anfallen.
  6. Nur Videoinhalte mit Standard Dynamic Range(SDR).
  7. Siri ist u.U. nicht in allen Sprachen oder Regionen verfügbar. Die Funktionen können je nach Region variieren. Internet­zugang erforderlich. Es können Mobilfunkdaten­gebühren anfallen.
  8. Alle Angaben zur Batterielaufzeit sind abhängig von der Netzkonfiguration und weiteren Faktoren. Die tatsäch­liche Laufzeit kann variieren. Die Batterie hat eine begrenzte Anzahl von Ladezyklen und muss u.U. irgendwann von einem Apple Service-Provider ersetzt werden. Die Batterielaufzeit und die Anzahl der Lade­zyklen variieren abhängig von Verwendung und Einstellungen. Weitere Infos unter apple.com/de/batteries und apple.com/de/iphone/battery.html.
  9. Die Tests wurden von Apple im Februar2020 durchgeführt mit Prototypen des iPhoneSE (2.Generation) und einem Soft­ware­prototyp sowie Apple USB‑C Power Adapter Zubehör (18WModell A1720 und 30WModell A1882). Die Tests für schnelles Aufladen wurden mit entladenen iPhone Geräten durchgeführt. Die Ladedauer variiert abhängig von den Umgebungs­bedingungen. Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.
  10. Kabellose QiLadegeräte sind separat erhältlich.
  11. Für die Nutzung von eSIM ist ein Mobilfunktarif erforderlich (der Einschränkungen für das Wechseln von Mobilfunk­anbietern und für Roaming beinhalten kann, sogar nach Vertragsablauf). Nicht alle Anbieter unterstützen eSIM. Möglicherweise ist die Nutzung von eSIM auf dem iPhone beim Kauf bei bestimmten Mobil­funkanbietern deaktiviert. Mehr Details dazu gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Weitere Infos findest du unter https://support.apple.com/kb/HT209044.
  12. Eine drahtlose Breitbandverbindung wird empfohlen (hierfür können Gebühren anfallen).
  13. In Festlandchina kannst du Apple Pay mit Safari im Internet nur auf kompatiblen iPhone und iPad Modellen mit iOS 11.2 oder neuer nutzen.
  14. Angaben entsprechen den Werten bei der Produkt­veröffentlichung.
  15. In der Taptic Engine stecken etwa 34% der insgesamt im Produkt verwendeten Seltenerdelemente.
  16. Der Wirkungsgrad basiert auf den Bundes-Energiesparnormen für Batterieladegeräte des U.S. Department of Energy.
  17. Apple definiert seine Beschränkungen für Schadstoffe, einschließlich Definitionen für das, was Apple als „frei von“ ansieht, in der Apple Regulated Substances Specification. Alle Apple Produkte sind frei von PVC und Phthalaten, mit Ausnahme der Netzkabel in Indien, Thailand (bei 2‑poligen Netzkabeln) und Südkorea. Dort arbeiten wir weiter daran, dass unsere Ersatz­stoffe für PVC und Phthalate von den jeweiligen Regierungen zugelassen werden.

Einige Funktionen sind u. U. nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar. Vollständige Liste ansehen.

Angebot und Verkauf von Artikeln in Apple Retail Stores in Deutschland erfolgen durch die Apple Retail Germany B.V. & Co. KG.
Angebot und Verkauf von Artikeln über den Apple Online Store in Deutschland erfolgen durch Apple Distribution International Ltd.

(Video) iPhone SE (1. Generation), SE (2020), 7 Plus [Vergleich]

Veröffentlichungsdatum: 11.04.2022

FAQs

Wie lange wird das iPhone SE 2 Generation noch unterstützt? ›

Geht man von einem Update-Zeitraum von fünf Jahren aus, dürften die Apple-Geräte noch mindestens so lange die neue iOS-Version erhalten: 2021: iPhone SE (1. Generation), iPhone 7, iPhone 7 Plus. 2022: iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus.

Was kann das iPhone SE 2? ›

Das neue iPhone SE hat: Den A15 Bionic Chip für eine bis zu 1,2x schnellere Grafik als beim A13 Bionic. Eine Batterie mit bis zu 2 Stunden mehr Videowiedergabe. 5G für schnelleres Streamen, Multiplayer-Gaming und Laden mit weniger Verzögerung.

Ist das iPhone SE 2 5G fähig? ›

5G hat das iPhone SE nicht.

Ist das iPhone SE noch aktuell? ›

Das Modell von vor zwei Jahren wurde in seiner einfachsten Version, der 64-GB-Version, für 479 Euro veröffentlicht, während dieses neue Telefon 529 Euro kostet. Aktuell ist das iPhone SE 2022 bei vielen Anbietern im Angebot für unter 500 Euro erhältlich.

Was passiert wenn das iPhone nicht mehr aktualisiert wird? ›

Falls das Update ausbleibt, wird das iPhone nicht länger in der Lage sein, die Uhrzeit und die Lokalisierungsdaten zu verarbeiten. Dies hat zur Folge, dass viele Anwendungen wie E-Mail, iCloud, Webbrowsing und der App-Store ihren Dienst verweigern. Nutzer können dann also weder mehr Mails versenden, noch surfen.

Welches iPhone lohnt sich am meisten? ›

Das iPhone 13 ist die richtige Wahl, wenn du ein leistungsfähiges Gerät in einem größeren Gehäuse als das iPhone 13 mini haben willst - und ohne den Aufpreis für die hochwertigere Verarbeitung und die zusätzlichen Kamerafunktionen des iPhone 14 Pro zu zahlen.

Ist das iPhone SE besser als das iPhone 11? ›

iPhone SE vs.

Das iPhone 11 bietet ein viel größeres Display, Face-ID, bessere Kameras (vor allem auf der Vorderseite), eine längere Akkulaufzeit und eine Handvoll anderer kleiner Features wie den U1-Chip und mehr Farboptionen.

Ist iPhone SE ein gutes Handy? ›

Das Apple iPhone SE (2022) schneidet im Test sehr gut ab und ermöglicht einen verhältnismäßig preiswerten Einstieg in die iPhone-Welt. Die Performance ist exzellent und auch der recht kleine Akku hält wirklich sehr lange durch. Die Kamera knipst gute Fotos, muss sich aber den Topmodellen deutlich geschlagen geben.

Ist das iPhone SE besser als das iPhone 8? ›

Allerdings sind beide Geräte in 64 GB und 128 GB Speicherkapazitäten verfügbar, aber das iPhone SE hat zusätzlichen Speicher von 256 GB, was ihm einen Vorteil gegenüber dem iPhone 8 gibt. Beide Geräte sind nach IP 67 wasser- und staubdicht, so dass du nicht in Panik geraten musst, wenn dein Handy ins Wasser fällt.

Ist das iPhone SE besser als das iPhone 7? ›

Das iPhone 7 wird von einem A10 Fusion-Prozessor angetrieben, der schätzungsweise circa 30 % schneller ist als der A9-Chip im iPhone SE (2016/2019). Was die Speicherkapazität angeht, ist das iPhone 7 wieder einmal besser als sein Konkurrent.

Was ist das Besondere an iPhone SE? ›

Das iPhone SE verfügt über ein völlig neues Kamera-System, das vom A15 Bionic angetrieben wird, mit einer 12 MP Weitwinkel-Kamera mit ƒ/1,8-Blende, die unglaubliche Vorteile für die computergestützte Fotografie bietet, darunter Smart HDR 4, Fotografische Stile, Deep Fusion und den Porträtmodus.

Wie gut ist das iPhone SE 2022 wirklich? ›

Das iPhone SE 2022 ist ein guter Einstieg in die Welt der Apple-Smartphones. Dank des Chipsatzes A15 Bionic bringt das Handy deutlich mehr Leistung mit als die meisten anderen Vertreter der Mittelklasse. Lediglich das nicht mehr ganz zeitgemäße Design und die fehlenden Extra-Kameralinsen trüben den Gesamteindruck.

Wie alt ist mein iPhone SE? ›

Zum Prüfen des Alters brauchen Sie die Seriennummer Ihres iPhones. Gehen Sie in die Einstellungen und tippen Sie unter "Allgemein" auf "Info". Öffnen Sie Apples Webseite zur Supportprüfung und geben sie dort die Seriennummer ein.

Was kostet ein iPhone SE 2022? ›

Apple iPhone SE 2022 ab 456,84 € bei Bechtle kaufen.

Was kostet ein iPhone SE 2 Generation? ›

Apple iPhone SE (2020) ab € 349,00 (2022) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Wie lange kann man ein iPhone nutzen? ›

Die durchschnittliche Nutzungsdauer der Apple-Handys liegt bei knapp 3 Jahren. Bei einem normalen Gebrauch hält die Hardware allerdings circa fünf Jahre. Betrachten Sie alle Merkmale, beträgt die iPhone-Haltbarkeit durchaus 4 bis 6 Jahre.

Sind alte iPhones sicher? ›

Für Apple ist es im Jahr 2022 die erste Sicherheitslücke im alten iOS 12. Zuletzt wurde die Software im September 2021 aktualisiert, damals wurde eine Sicherheitslücke geschlossen, die unter anderem von der umstrittenen Regierungs-Spyware Pegasus ausgenutzt wurde.

Kann man ein iPhone auch ohne Update nutzen? ›

Du wirst Dein Telefon wie gewohnt nutzen können. Aber perspektivisch musst Du damit rechnen, dass Du keine neuen Funktionen erhältst, die den Komfort steigern oder Dein iPhone bereichern. Auch werden im Laufe der Jahre (kleinere) Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen, vorhandene Apps nicht mehr aktualisiert.

Welches iPhone ist das beste und günstigste? ›

Auf Back Market erhältst du ein iPhone XS für unter 300 Euro mit 64 GB. Wenn du auf der Suche nach einem Smartphone ist, welches günstig und gleichzeitig auf dem allerneusten Stand ist, wenn es um Technik geht, dann können wir dir das iPhone SE 2020 empfehlen.

Welches iPhone hält am längsten? ›

Das spiegelt sich auch in den Akku-Laufzeiten wider: Den größten aller zur Zeit bei Apple-Handys verfügbaren Energiespeicher hat das iPhone 13 Pro Max (mit Vertrag) mit beachtlichen 4352 mAh. Umgerechnet in Nutzungszeiten bedeutet das für dich: Bis zu 28 Stunden Videowiedergabe oder bis zu 25 Stunden Streaming.

Welches ist das beste iPhone für Anfänger? ›

Das neue alte Einsteiger-iPhone: Apple iPhone SE (2022) Das iPhone SE (2022) schneidet im Test sehr gut ab und erlaubt Apple-Fans für weniger Geld in die iPhone-Welt einzutauchen. Die Performance ist exzellent, und der Akku hält wirklich lange durch.

Was ist besser iPhone 11 oder SE 2022? ›

Mit seinen Upgrades und neuen Funktionen läuft das iPhone SE 2022* dem iPhone 11* den Rang ab. Das iPhone SE 3 ist aufgrund seines A15 Bionic Chips deutlich stärker als das iPhone 11, das nur mit dem A13 Bionic Chip ausgestattet ist. Zudem ist das SE im Gegensatz zum iPhone 11 5G-fähig.

Wie viele iPhone SE gibt es? ›

iPhone SE (1. Generation) (2016) iPhone SE (2. Generation) (2020)

Was bedeutet iPhone SE 3 Generation? ›

Mit dem iPhone SE 3 hat Apple sein Smartphone-Angebot um ein günstiges und dennoch leistungsstarkes Modell erweitert. Im alten Gehäuse stecken der A15-Prozessor und ein 5G-Modul. Zwei Jahre nach dem iPhone SE 2020 hat Apple einen Nachfolger präsentiert.

Wie lange hält der Akku von iPhone SE 2022? ›

Eine Schwäche des Vorgängers war die Akkulaufzeit. Das iPhone SE (2022) macht da wieder Boden gut: Die Laufzeit von acht Stunden und 37 Minuten ist fast so lang wie beim iPhone 12 mini (8:56 h), der Vorgänger kam auf gut sieben Stunden (7:18 h).

Hat das iPhone SE 2 Dual SIM? ›

Das iPhone SE unterstützt eine Dual-SIM-Funktion. Beachten Sie aber, dass eine der beiden SIM-Karten virtuell in Form einer eSIM vorhanden sein muss.

Was ist der Unterschied zwischen iPhone 12 und iPhone SE? ›

iPhone SE: Touch-ID und Face-ID. Der größte Unterschied zwischen dem iPhone 12 und dem iPhone SE ist neben dem Design und dem Display die Methode zum Entsperren und Authentifizieren. Beim iPhone SE kommt weiterhin der Home-Button mit Finerabdrucksensor zum Einsatz.

Ist das iPhone SE so groß wie das iPhone 6? ›

Bildschirm
iPhone 6iPhone SE
Auflösung750 x 1334 px640 x 1136 px
Pixeldichte326 ppi326 ppi
Größe4.7 inches4 inches

Welches iPhone ist so groß wie se? ›

Design und Display: Die Rückkehr des Bewährten

Hinter vorgehaltener Hand wird das iPhone SE (2020) als Nachfolger des iPhone 8 angesehen. Mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll und Maßen von 138,4 x 67,3 x 7,3 cm weist es demnach auch die gleiche Größe auf wie das iPhone 8 aus dem Jahr 2017.

Welches iPhone ist klein? ›

iPhone 12 mini im Test: Größe, Display und Akku des kleinsten 5G-Handys. Selbst mit Erscheinen des Nachfolgers bleibt das Apple iPhone 12 mini das kleinste iPhone.

Welches iPhone wird nicht mehr unterstützt? ›

Allerdings schränkt Apple die Kompatibilität im Vergleich zu iOS 15 deutlich ein, denn gleich zwei Generationen an iPhones werden das nächste Update nicht mehr erhalten. Das betrifft das iPhone 6S, das iPhone SE der ersten Generation, und auch das iPhone 7.

Was kostet ein iPhone SE 2 Generation? ›

Apple iPhone SE (2020) ab € 349,00 (2022) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Was kostet ein iPhone SE 2022? ›

Apple iPhone SE 2022 ab 456,84 € bei Bechtle kaufen.

Welche Generation ist das iPhone SE? ›

Übersicht aller iPhone Modell Nummern:
iPhone ModellModellnummer
iPhone 6SA1633, A1688, A1700
iPhone 6 PlusA1522, A1524, A1593
iPhone 6A1549, A1586, A1589
iPhone SE (2016, 1. Generation)A1662, A1723, A1724
30 more rows
23 Aug 2022

Welches Update für iPhone SE? ›

Sowohl das iPhone 6s, iPhone 6s Plus als auch das iPhone SE laufen jeweils inzwischen mit der siebten iOS-Version. Mit bislang sechs Updates war das iPhone 5s das iPhone, das bisher am längsten mit Updates versorgt wurde. Mit iOS 12 war hier aber 2018 Schluss.

Welches iPhone soll ich kaufen? ›

Berücksichtigt man den Preis, ist somit derzeit das iPhone 13 Pro auf Platz 1. Es besitzt so gut wie alle Vorteile der übrigen Pro-Modelle: Helles 120-Hertz-Display, schneller Prozessor, Top-Kamera, die auch bei wenig Licht und Tele-Zoom überzeugen.

Wie lange kann man ein iPhone nutzen? ›

Die durchschnittliche Nutzungsdauer der Apple-Handys liegt bei knapp 3 Jahren. Bei einem normalen Gebrauch hält die Hardware allerdings circa fünf Jahre. Betrachten Sie alle Merkmale, beträgt die iPhone-Haltbarkeit durchaus 4 bis 6 Jahre.

Wann ist das iPhone SE 2 rausgekommen? ›

Das zweite iPhone SE (inoffiziell zur Unterscheidung auch iPhone SE 2 oder iPhone SE 2020 genannt) ist ein Smartphone der iPhone-Reihe von Apple. Es wurde am 15. April 2020 vorgestellt.

Was bedeutet das se beim iPhone? ›

Wir lüften das Geheimnis: es steht für Special Edition! Gerüchten zufolge wird damit dem Macintosh SE aus dem Jahre 1987 gehuldigt :) Das erste iPhone SE brachte Apple 2016 auf den Markt, als eine günstige und kleiner Variante zu den vergleichbaren Modellen von Apple auf dem damaligen Markt.

Kann man das neue iPhone SE kabellos laden? ›

Bitte beachte: Das neue iPhone SE unterstützt kabelloses Laden, jedoch nicht mit MagSafe. Hier helfen wir dir bei der Auswahl des richtigen Ladegeräts für das iPhone SE 2022.

Wie alt ist das iPhone SE? ›

iPhone SE (1. Generation)
iPhone SE
EntwicklerApple
Veröffentlichung31. März 2016 Deutschland 5. April 2016 Österreich 6. April 2016 Schweiz
VorgängeriPhone 5s, iPhone 6
VerbundeniPhone 6s, iPhone 6s Plus
30 more rows

Ist das iPhone SE wasserdicht? ›

Diese Modelle sind nach IEC-Norm 60529 unter IP67 klassifiziert (bis zu 30 Minuten und in einer Tiefe von bis zu 1 Meter): iPhone SE (2. Generation) iPhone XR.

Was kostet das neue iPhone SE mit 128 GB? ›

Apple iPhone SE (2020) 128GB schwarz ab € 349,00 (2022) | Preisvergleich Geizhals Deutschland.

Wie oft sollte man sich ein neues iPhone kaufen? ›

Der durchschnittliche Upgrade-Zyklus beim iPhone lag 2017 noch bei drei Jahren. 2018 waren es schon vier Jahre. Früher wechselten Kunden, nicht zuletzt aufgrund stark subventionierter Preise durch ihre Telefonanbieter, das iPhone alle zwei Jahre.

Wie viele iPhone SE Generationen gibt es? ›

iPhone SE (1. Generation) (2016) iPhone SE (2. Generation) (2020)

Wie kann ich erkennen wie alt mein iPhone ist? ›

1. iPhone-Alter über Apple-Webseite herausfinden. Über die Webseite checkcoverage.apple.com können Sie die Seriennummer Ihres iPhones angeben. Wenn Sie die Seriennummer eingegeben haben, finden Sie ein Bild und die genaue Modellbezeichnung Ihres Geräts auf der Apple-Seite.

Videos

1. Kennst du die WAHRHEIT über Notstromaggregate? Solltest du aber! Proofwood
(ProofWood)
2. iPhone SE 2020 📱 Kabellos laden 📡
(Technik Video Welt)
3. iPhone SE 2020 📱 Ersteinrichtung und Konfiguration 👍
(Technik Video Welt)
4. Puh... - Apple iPhone SE 3 (2022) Review (Deutsch) | SwagTab
(SwagTab)
5. iPhone SE 2020 📱 SIM Karte einlegen 📶
(Technik Video Welt)
6. iPhone SE 2020 📱 Apps richtig beenden
(Technik Video Welt)

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Carmelo Roob

Last Updated: 12/06/2022

Views: 6470

Rating: 4.4 / 5 (45 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Carmelo Roob

Birthday: 1995-01-09

Address: Apt. 915 481 Sipes Cliff, New Gonzalobury, CO 80176

Phone: +6773780339780

Job: Sales Executive

Hobby: Gaming, Jogging, Rugby, Video gaming, Handball, Ice skating, Web surfing

Introduction: My name is Carmelo Roob, I am a modern, handsome, delightful, comfortable, attractive, vast, good person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.